Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Beratung für psychisch kranke Hörgeschädigte
in der Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit Schwabing Milbertshofen

Beratung für psychisch kranke Hörgeschädigte in der Beratungsstelle für psychische Gesundheit Schwabing Milbertshofen

Unsere Einrichtung steht Menschen offen, die unter seelischen Belastungen und Krankheiten leiden.
Wenn Sie in München oder im Umland wohnen und eine Hörschädigung haben, können Sie sich an uns wenden.

Unsere Psychologin berät Sie, wenn:

  • Sie mit sich und Ihrer Umwelt nicht zurecht kommen
  • es Ihnen schwer fällt, persönliche Kontakte zu finden oder aufrecht zu erhalten
  • Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Tag zu gestalten
  • Sie unter bedrängenden Ängsten leiden
  • Sie Psychosen erlebt haben oder befürchten, solche zu erleben
  • Sie unter depressiven Verstimmungen leiden und Ihnen das Leben sinn- und wertlos erscheint
  • Sie sich um die seelische Gesundheit von jemandem Sorgen machen

Wir unterstützen gehörlose, resthörige oder schwerhörige, spätertaubte Menschen, CI-Träger und deren Angehörige. Alle Mitarbeiter sind gebärdensprachkompetent.

Beratungsstelle für psychisch kranke Hörgeschädigte
E-Mail: spdi-hgb@caritasmuenchen.de
Telefon: 089 55169-770

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Birgit Wahlich

Fachdienstleitung Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit München Schwabing/Milbertshofen

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.